Cuckold fremdschwängerung frivol ausgehen

cuckold fremdschwängerung frivol ausgehen

Ich spürte wieder eine Erektion. Sie entließ meinen Schwanz aus ihrem Mund und wichste ihn weiter, ich spritzte in hohem Bogen auf meinen Bauch und in ihre Haare. Meine Loana aber schluckte tatsächlich seine ganze Ladung und ließ sich dann nach hinten fallen. Sei nicht traurig, vielleicht ändere ich meine Ansicht ja irgendwann. Natürlich suchte ich den Kontakt zu ihr und so entwickelte sich eine Freundschaft, ich holte sie ab und zu ab und wir gingen zusammen weg, Essen, Kino, Baggersee, sie übernachtete auch ab und zu bei mir, ohne dass in sexueller Hinsicht etwas gelaufen wäre. Auf dem Weg nach oben sprachen wir kein Wort miteinander, erst als wir im Zimmer waren sagte ich: Mir ist ganz schön schummrig, ich bin einfach keinen Alkohol gewöhnt, wie geht es dir? Wie konnte ich auch denken, dass eine solche Traumfrau auf einen Typen wie mich steht? Es störte mich auch gar nicht mehr, dass Loana so sexy angezogen war, im Gegenteil, es begann mir zu gefallen. Liebling, lass uns tanzen, sagte sie unvermittelt. In diesem Moment konnte ich mich nicht mehr halten und spritzte tief in Loana ab wie noch nie. Dann streichelte sie kurz die Muschi meiner Ehefrau, die laut aufstöhnte. cuckold fremdschwängerung frivol ausgehen Der Tanz war also nicht spurlos an ihm vorübergegangen. Oder bin ich so hässlich dass ich mich nicht zeigen kann? Natürlich würde ich alles tun, damit Loana glücklich ist. Sie soll schreien vor Lust. Fragte der eine, als er uns sah. Der war jedoch inzwischen von zwei jungen Männern und einer Frau besetzt. Auch dem zweiten Mann war das nicht verborgen geblieben, er starrte unverhohlen in Loanas Ausschnitt. Aber fick mich jetzt, sonst platze ich vor Geilheit. Ich grübelte einige schlaflose Nächte durch, bis ich zu einem Entschluss kam. Ich hielt mich jetzt auch nicht mehr zurück und wichste wie ein Besessener und spritzte in hohem Bogen auf den Boden des Hotelzimmers. Dann spürte ich wie sie meine Eichel küsste, ganz sachte und dann stülpte sie ihre Lippen über meinen Schwanz und nahm ihn fast ganz in ihren heißen Schlund auf. Ich habe ein Auto dabei und außer dem Glas Sekt eben auch nichts getrunken, ich fahre dich gerne nach Hause, bot ich mich. Ich saß nur in meinem Sessel und schaute zu, wie dieser andere Mann nun meine geliebte Ehefrau hart und brutal durchstieß. Frank strich mir seiner Eichel durch den Schlitz meiner Frau hinauf zur Klit. Ich fuhr nach Hause und war total aufgewühlt, sowas hab ich noch nie erlebt.

0 gedanken zu “Cuckold fremdschwängerung frivol ausgehen

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *